Wir wünschen Euch glückliche und erholsame Adventstage fernab von Stress und Hektik.

 

Der Vorstand


Achtung: Neue Informationen



 

Der Zutritt unserer Sportanlage ist nur für Geimpfte und Genesene (2G-Regel) erlaubt.

 

2G gilt für die Teilnehmenden und das Publikum

Hier fallen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter genauso wie Fußballerinnen und Fußballer unter die 2G-Regel.

 

Ausnahmen (hier gilt 3G)

Folgende Ausnahmen von der 2G-Regel werden definiert. Hier gilt die 3G-Regel:

 

  1. Teilnehmende an allen offiziellen Ligen und Wettkämpfen im Profi- und Amateursport in Sportarten, deren Fachverbände dem Landessportbund NRW oder einer Mitgliedsorganisation des DOSB angehören, unterliegen der 3G-Regelung. Nicht immunisierte Sportler*innen benötigen einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Dies gilt sowohl für die eigentlichen Wettkämpfe als auch für das Training der Teilnehmenden. 
  1. Kinder und Jugendliche bis zum 16. Geburtstag (sie gelten auch ohne Nachweis als getestet). Kinder und jugendliche Schüler*innen bis zum 18. Geburtstag ist der Testnachweis z. B. durch eine Bescheinigung der Schule vorzulegen.
  1. ÜL/Trainer/Betreuer etc. (ehrenamtlich und hauptberuflich). Soweit sie nicht immunisiert sind, benötigen sie einen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) und sie müssen während ihrer Tätigkeit eine medizinische Maske tragen.
    Bei Beschäftigten, die während der Berufsausübung keine Maske tragen können, ist übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein Testnachweis auf der Grundlage einer PCR-Testung ausreichend.

Die Nachweise werden vom Veranstalter vor Betreten des Geländes kontrolliert!

Es wird auch ein Abgleich der Nachweise mit einem amtlichen Ausweispapier vorgenommen!

 

Es gilt eine verbindliche Maskenpflicht in Innenräumen, an Warteschlangen, Anstellbereichen, Verkaufsständen und Kassenbereiche, sowie weiterhin die Empfehlung, die AHA-Regel einzuhalten.

 

Wir bitten alle Sportfreunde um Verständnis.

Der Vorstand

 

 

Aktuelle Corona-Schutzverordnung und weitere rechtliche Regelungen


Corona in NRW:

 

Die Sieben-Tage-Inzidenz in NRW liegt am Montag bei 297,0 Bundesweit liegt sie bei 432,2.

 

Stadt/Kreis

7-T-Inz.

NRW

297,0

Bochum

243,7

Stand: 06.12.2021




1. Herrenmannschaft

 


Kreisliga B 3